AVALONREISE – 1. Tag – Samstag der 10.8.2019

2019

Bereits zum vierten Mal darf ich eine Gruppe wundervoller Menschen in die Energien Avalons führen. Heuer nimmt unsere Reise ihren Ausgangspunkt in Tintagel, dem Geburtsort von König Artus und seiner Schwester Morgaine. Nach einer 4,5-stündigen Autobusfahrt erreichen wir Cornwalls malerische Nordostküste und das Camelot Castle Hotel, das majestätisch auf dem Felsen über der Merlinshöhle thront und uns zwei Nächte lang beherbergen wird.

Nach einer ersten „Kennenlernrunde“ in der Halle sammeln wir uns zu unserer ersten gemeinsamen Meditation, wo ich eine berührende Botschaft von Sananda übermitteln darf, in der er uns auf das, was in den kommenden Tagen für uns wichtig ist, einstimmt: Unter anderem teilt er uns mit, dass es wichtig ist zu feiern – und es ist auch wichtig, in die Stille zu gehen, denn Klang hört man nur in der Stille. Und wir alle möchten doch den Klang unserer inneren Stimme hören!

Nach der Meditation nehmen wir einen Schluck Wasser aus der „White Spring“, Avalons heiliger Weißer Quelle, aus den Kelchen, die meine Gruppenteilnehmern als Gastgeschenk erhalten haben und lassen Sanandas Worte an uns nachwirken:

Jede/r soll sich bitte selbst annehmen, und auch die Weisheit annehmen, die jede und jeden einzelnen durchströmt. Das ist Sanandas Bitte und auch Auftrag an unsere Gruppe, und wohl auch für jeden, der diese Zeilen liest.

Morgen tauchen wir direkt ein in die Energie von König Artus‘ Geburtsort und Merlins sagenumwobener Höhle und werden viel Reinigung durch die Kraft der Natur erhalten.

Love,
Tanja Antara ☀️

Kommentar verfassen