Eure Kraft liegt in eurem Inneren – ihr tragt alles in euch!

Das Leben, das ihr jetzt führt auf eurer Erde – auf unserer Erde – mag manchmal für einige von euch schwer erscheinen. Doch jeder einzelne von euch ist seinen Aufgaben, die ihm gestellt werden, vollkommen gewachsen. Und jeder einzelne von euch hat die unendlich große Möglichkeit, an diesen Aufgaben mehr und mehr zu wachsen, Erfahrungen zu sammeln.

Wenn ihr in eure Kraft geht – und eure Kraft ist in euch, im Inneren, nicht im Außen, so wie viele immer wieder glauben, eure Kraft liegt in eurem Inneren, und wenn ihr aus dem Inneren heraus diese Kraft annehmt, diese Führung lebt – dann wird das Leben ein leichtes sein. Es werden euch immer wieder Menschen begegnen, die euch führen, die euch unterstützen und euch helfen.

Hört auf euer Inneres! Es trägt alles in sich. Ihr tragt alles in euch. Habt Vertrauen in euch selbst. Habt Vertrauen in den Vater.

Ihr seid immer am richtigen Ort, immer zur richtigen Zeit und immer umgeben von den richtigen Menschen, den richtigen Situationen.

In Liebe,
Sananda

Zerreiße die Schleier und zeige dich in all deiner Pracht, Schönheit und Menschlichkeit!

Geliebtes Kind, ich bin mit dir in jedem Augenblick. Lass deine Ängste, deine Zweifel, deine Sorgen los! Erkenne in dir selbst die schönste Schöpfung des Vaters. Erkenne deine Besonderheit, deine Reinheit und das Licht, das du, geliebtes Kind, wahrhaft bist. Das Licht, das aus deinem Herzen, aus deinem ganzen Sein strahlt, ist so hell so klar und rein, dass es nichts gibt, das dieses Licht der Schönheit je trüben könnte.

Oftmals wird dein Licht verhängt mit den Schleiern der Unwahrheit, die dich klein und unscheinbar halten möchten. Doch es ist Zeit, dich aufzurichten, die Schleier zu zerreißen und dich in all deiner Pracht, in all deiner Schönheit und Menschlichkeit zu zeigen!

Schließe deine Augen und fühle die Energie, die dich umgibt und werde dir bewusst, dass du diese Energie bist. Sei dir bewusst, dass diese wundervolle Energie sich zeigen möchte.

In Liebe, Sananda

Vertraue dem Ruf deines Herzens!

Geliebtes Kind, öffne dein Herz für die Liebe, die Liebe zu dir selbst. Öffne dich für das Vertrauen, dass du stets den Weg deiner Seele gehst. Habe Mut, diesen Weg anzunehmen und ihn zu gehen. Setze einen Schritt nach dem nächsten und achte auf den Ruf deines Herzens. Dein Herz weist dir den Weg – und all die Führung, all die Begegnungen, die du benötigst, um deine Aufgabe, dein Vorgaben erfüllen zu können, werden dir im Fluss des Lebens begegnen, dich tragen von Ort zu Ort, von Gefährten zu Gefährten – und das Kind in dir wird wachsen und gedeihen wie die schönste Blume in Gottes Garten.

Vertraue dem Ruf deines Herzens, vertraue deinem Gefühl. Du bist unendlich geliebt.

In Liebe, Sananda

Ihr selbst seid ein Wunder!

Habt den Mut zu glauben, dass Wunder geschehen. Habt den Mut zu glauben, dass ihr selbst ein Wunder seid!

Nehmt eure rechte Hand und legt sie auf euer Herz – und fühlt das Wunder, das ihr seid. Fühlt die Energie, sie fließt von eurem Herzen in eure Hand hinein und durch eure Fingerspitzen in euren Brustraum zurück. Fühlt das Wunder des Lebens! Fühlt die Einheit, die Einheit mit Gott! Jede Art der Trennung ist Illusion.

In Liebe,
Sananda

Alles ist Meditation und Gebet

Jede Bewegung, jeder Gedanke, jedes Wort ist Meditation, ist Gebet! An eurer Arbeitsstätte, in eurem Zuhause, in eurem Auto. Wo auch immer ihr eure Füße hinsetzt, ist Raum der Meditation. Werdet euch dessen in euren Handlungen, in euren Worten und Gedanken mehr und mehr bewusst.

In Liebe,
Sananda

Reise in den Goldenen Tempel der Seele

Ich möchte heute ein ganz besonderes Geschenk mit euch teilen: Eine von Sananda geführte Trancereise in den goldenen Tempel eurer Seele, die wir bei einem der vergangenen Heilabende erleben durften. Nehmt euch Zeit, macht es euch bequem und sorgt dafür, dass ihr nicht gestört werdet. Taucht tief ein in euer Innerstes und empfangt euer ganz persönliches Geschenk, das dort für euch bereitliegt!

Die Meditation findet ihr hier: https://youtu.be/pI9hTHCJ74I

Ich wünsche euch viel Freude bei dieser besonderen Entdeckungsreise! Bedenkt bitte, dass es eine Liveaufnahme ist und daher mit Hintergrundgeräuschen zu rechnen ist. Die Aufnahme ist nur für den persönlichen Gebrauch vorgesehen, aber wenn sie euch gefällt, könnt ihr diese Meditation gerne mit euren Freunden teilen.

Übung: Nehmt euch die Freiheit, in die Stille zu gehen!

Geliebte Kinder, so grüßen wir euch aus der Tiefe des allumfassenden Seins. Habt Mut, die Worte eures Herzens auszusprechen und sie in die Tat umzusetzen. Eure Herzen sind voll der Liebe, des Mitgefühls und der Hoffnung. Alles wonach ihr sucht, alles was ihr glaubt zu brauchen, tragt ihr in euch! Es ist laut in euren Gedanken. Es ist laut in eurem Umfeld – und dieser immerwährende Ton macht es euch schwer, die feinen Schwingungen, die beständig auf sich aufmerksam machen möchten und euch aus eurem täglichen Müßiggang holen möchten, zu hören. Doch sind sie immer da – immer bereit, euch zu leiten und euch dorthin zu führen, wo euer wahrhaftiger Platz ist.

Nehmt euch die Freiheit, in die Stille zu gehen! Nehmt euch bewusst die Zeit, den Raum für euch selbst, um die Stille zu erfahren und die Stimme eures Herzens zu hören.

Nehmt euch in dieser Woche bewusst 10 Minuten am Morgen und 10 Minuten am Abend, um euch selbst zu spüren, euch selbst zu erfahren. Ich werde bei euch sein. Flüstert mich herbei mit den Worten: „Bruder, komme zu mir und lehre mich die Stille.“ Sei dir bewusst, dass – egal, wo du dich befindest, an welchem Ort deine Beine stehen – du stets auf meditativem Boden stehst. Dort wo du bist, ist dein Raum der Meditation.

Ich grüße euch und umarme euch in Liebe,
Sananda

Atme tief und fühle die Energie der Liebe und des ewigen Lebens!

Atme tief, mein geliebtes Kind, lass deinen Atem durch dein ganzes Sein strömen und alles berühren. Atme ruhig und gleichmäßig. Sei dir deines Atems vollkommen bewusst, sei dir bewusst, mein geliebtes Kind, dass all die Energie, all das, was nun durch dich hindurchströmt, göttlich ist. Sei dir bewusst, mein liebes Kind, dass das, was du jetzt wahrnimmst, dass das, auf das du dich nun konzentrierst, immer durch dich hindurch strömt. Das, geliebtes Kind, ist die Energie der Liebe, die Energie des ewigen Lebens. Alles ist ewig. Energie wandert von einem zum anderen Ort. Sie dehnt sich aus, sie verstärkt sich! Einmal ist sie stark spürbar für dich, und einmal eher weniger. Doch lass dir sagen, geliebtes Kind, du bist stets von dieser göttlichen Energie umspült, du bist stets von ihr durchflutet. Du, mein geliebtes Kind, bist diese Energie! Und du, geliebtes Kind, kannst diese Energie, diese Liebe wachsen lassen und mit dieser Energie, mit dieser Liebe deine Aufgabe erfüllen.
 
Die Energie, die du fühlst, die du bist, ist von solcher Klarheit, von solcher Reinheit! Du bist das Wesen, das diese Energie zu dem macht, was sie jetzt für dich ausstrahlt! Du formst diese Energie mit deinen Gedanken, mit deinen Worten, mit allem, was du tust. Geliebtes Kind, liebe dich, achte dich und hör‘ auf dein Herz! Furcht, Trauer, Wut, Niedergeschlagenheit – alles nur Worte! Worte, denen du selbst mit deinem Tun, mit deinem Denken, Kraft gibst. Liebes Kind, versuche es einmal mit den Worten Liebe, Freude, Dankbarkeit, Lachen, Fülle, Sicherheit! Das sind die Worte, die dir genau das, was du dir im Herzen wünschst, bringen werden! Nimm diese Worte in deinem Herzen, deinem Verstand und in deinem Geist wahr und lebe sie.
 
Nimm an, was dir widerfährt und achte auf deine Gedanken und Worte! Alles, geliebtes Kind, was dir widerfährt, kommt von Gott und ist Teil deines Weges, Teil deines Seins – und das ist deine Aufgabe. Nimm bedingungslos an, und du wirst wachsen und in all deiner göttlichen Schönheit erstrahlen – immerzu! Glaube, mein geliebtes Kind, und vertraue auf deinen Glauben! Denn ich bin in dir und du in mir.
 
In Liebe, Sananda

Nehmt eure Aufgabe an!

Die Liebe, mein Kind, die du im Herzen trägst, ist das größte Gut, welches du zu bieten hast, denn die Liebe vermag alles zu heilen, zu trösten, Mut und Hoffnung zu geben. Jedes Herz, jede Seele braucht Zeiten des Trostes, der Ruhe und der Hoffnung. Du kannst vieles schenken, mehr als du heute glaubst tun zu können. Die Liebe, mein liebes Kind, strahlt mit solch einer Kraft, mit solch einer Helligkeit und mit solch einem Vermögen der inneren Stärke, wie nichts was es auf Erden gibt!

Die Menschheit ist vom künstlichen Gold geblendet, und es liegt an euch Menschen, das wahre Gold wieder zu erkennen. Ihr alle habt Fähigkeiten, weit über die hinaus, die ihr heute besitzt. Doch ist die menschliche Gier, der Drang, mit aller Macht überleben zu wollen, in Wohlstand und Geltung zu leben, so übermächtig groß geworden, dass ein Großteil die göttliche Pracht kaum noch wahrnimmt. Jede Seele hat die Möglichkeit, ihre eigene Entscheidung zu treffen, wo, wie und wann sie leben möchte. Die Erde ist die größte Schule, die ihr erleben könnt. Erinnert euch an die einzige Wahrheit, erinnert euch an das Dienen an dem Nächsten, erinnert euch an die Zeit des Flusses, und auch ihr werdet wieder in den Fluss kommen und auch ihr werdet Frieden finden, und auch ihr werdet Liebe finden im Innen und im Außen – jetzt und für immer.

Mensch zu sein ist Aufgabe, eine Aufgabe, um sich des Lichtes, der Liebe wieder bewusst zu werden. Nehmt sie an, diese Aufgabe! Sie wird euch ans Ziel geleiten.
Gott Vater

Deinen Spiegel findest du in allem, was dir begegnet!

Geliebte Kinder, das Licht Gottes findet ihr in allem und in jedem!
Manchmal ist es nur wichtig, genauer hinzusehen, um die Pracht und die Schönheit, die Liebe und die Freude, den Sinn und die Hilfe darin zu erkennen. Den Spiegel deines Seins findest du in allem, was dir begegnet. Es ist deine Aufgabe, zu erkennen, anzunehmen und zu lieben zu jeder Zeit.
 
In Liebe, Sananda