Ein Rendezvous mit Cerridwen, der Göttin des Kessels von Tod und Wiedergeburt – zweitägiges Seminar

Ein Rendezvous mit Cerridwen, der Göttin des Kessels von Tod und Wiedergeburt – zweitägiges Seminar

14. Dezember 2019 9:00
15. Dezember 2019 18:00
Braitner Straße 34, Baden, Österreich

Übersicht

Die dunkle Mutter-Göttin der Kelten hört unser Rufen nach Liebe und Vergebung. In der Stille der Nacht, wenn wir uns verloren und verlassen fühlen, kommt sie uns zu Hilfe. Sie bringt das Licht und die Befreiung von Furcht, Angst, Zweifel und Verzweiflung.

An diesem Wochenende werden wir mit Cerridwen, der Göttin des Kessels, arbeiten. Diese Arbeit wird für dich zu einer metaphysischen Schatzkarte werden, zu einer Reise in dein inneres Selbst. Es wird ein Abenteuer sein, in dem du dich – durch  die Mythologie der Kelten, von deren Kultur wir heute noch lernen – selbst besser kennenlernen wirst. Bemächtige dich durch transzendente Energieschöpfung und nimm teil an Aktivitäten, die deine Sinne weit öffnen werden.

An diesem Wochenende erforschst du die unterirdischen und überirdischen Welten, überschreitest die Schwelle des Normalen, und begibst dich in das Besondere mit:

  • Meditation
  • Visualisierung
  • Zeremonie
  • Spirituelle und Seelen-Verbindung
  • Avalon-Seelen-Heilung
  • Die Segen der vier Elemente

 

Öffne dich anderen Menschen, öffne dein Herz und baue Vertrauen auf in dich selbst und in andere. Du erweiterst deinen Horizont, um in dieser spirituellen Zusammenkunft eine zwischenmenschliche Form von Selbst-Transzendenz auszuüben.

Ich freue mich auf dein Kommen!

Deine Bee