Heilabend mit der Unterstützung von Sananda

Heilabend mit der Unterstützung von Sananda

13. Dezember 2019 19:00
13. Dezember 2019 21:00
Braitner Straße 34, 2500 Baden

Übersicht

Ich möchte dich einladen, in die Stille zu gehen und dich der Liebe der geistigen Welt zu öffnen.
Ich darf dabei Kanal für die göttliche Liebe sein und lasse mich in vollem Vertrauen von der geistigen Welt führen.

An einem Heilabend teil zu nehmen bedeutet in die Selbstverantwortung zu gehen. Dir selbst und anderen zu vergeben. Die geistige Welt unterstützt dich mit aller Liebe und Kraft auf deinem Weg, doch gehen, die Geschenke der Geistigen Welt annehmen und sie umsetzen, musst du selbst. Gerne bekommst du durch die geistige Welt den Anstoß und die Mittel zur Verfügung gestellt und auch ich begleite dich gerne ein Stück, aber Ziel ist es und wir es immer sein, dass du selbst Verantwortung übernimmst, für dein Denken, deine Worte, dein Handeln, dein Leben.

Wie das Wort Heilabend schon sagt, kann Heilung geschehen, wenn du bereit bist zuzulassen und Schritt für Schritt deinen Weg gehst.

Die Furchen der Erde werden dich stärken und dich lernen zu erkennen, dass jeder deiner Schritte ein göttlicher Schritt ist. Dass jeder deiner Schritte in Liebe getan wird und du aus dir selbst heraus alles erreichen kannst. Du bist gekommen, um Erfahrungen zu machen, um zu lernen und dazu gehört auch zu vergeben, anzunehmen und loszulassen. Worte die oftmals schwer für uns klingen, aber die der Schlüssel für einen heilsamen Weg, den wir alle anstreben, sind.

Bei einem Heilabend gehen wir gemeinsam in die Stille. Ich verbinde mich mit meinem Geistführer, dem Aufgestiegenen Meister Sananda. Ich lade an diesen Abenden aber auch viele andere, mir in Liebe vertraute, Aufgestiegene Meister und Meisterinnen, sowie Erzengel, Engel, Elohim und viele weitere Freunde aus der geistigen Welt des Lichts und Liebe ein, uns zu unterstützen. So kann es auch unterschiedlich sein, wer durch mich spricht und handelt. Jeder Heilabend ist ein besonderer Abend. Jeder ist anders.

Es kann sein, dass du eine persönliche Botschaft bekommst, dass du Berührungen erfährst, dass bestimmte Klänge den Raum erfüllen, dass es eine Botschaft für die gesamte Gruppe gibt. Es ist immer verschieden, eines ist jedoch immer gleich, jeder erhält was er braucht und was er annehmen kann.

Für Viele ist der erste Heilabend meist eine Erfahrung die sie nicht erwartet haben und sie brauchen oftmals Zeit diese Erfahrungen zu verarbeiten, das ist ok so. Ich bin auch danach für dich da, um dich zu unterstützen. Wenn du wirklich bereit bist dein Leben mit Verantwortung in die Hand zunehmen und Veränderung zuzulassen, dann wirst du unendliche Geschenke erhalten.  Möchtest du, dass andere für dich tun, so bist du beim Heilabend leider nicht am rechten Ort.

So bitte ich dich, in dich hineinzuhören, was dein Herz dir sagt. Dein Ego zur Ruhe zu bringen und dem Ruf deines Herzens zu folgen, denn es wird dir stets den rechen Weg weisen.

Gerne unterstütze ich dich auf deinem Weg und freue mich, dich beim Heilabend begrüßen zu können.

Für mich selbst ist jeder Heilabend ein göttliches Geschenk, das über die Jahre mein Leben maßgebend verändert hat. Und jedes Mal nehme ich mit voller Dankbarkeit und staunenden Augen eines Kindes, die Lehren und Erfahrungen, die ich machen darf, an. Nach jedem Heilabend, wenn ich am Weg nach Hause bin, bin ich erfüllt mit unendlicher Dankbarkeit für den Weg, den ich gehen darf und gerne teile ich ihn mit dir. Ein Heilabend findet immer statt, egal wie viele Menschen kommen, denn wenn auch nur ein Mensch kommt, so wurde er gerufen und ich bin bereit meine Aufgabe zu erfüllen.

 

Ich freue mich auf dich.

In Liebe Tanja Antara

Tags:

Anmelden

Personen: