Richtet eure Gedanken auf Vollkommenheit aus!

Sanandas Worte

Spürt die unendliche Liebe, die euch berührt, die euch umhüllt. Eingebettet in diese Liebe, die alles umfasst, die alles ist, darfst du, geliebtes Kind, wachsen und gedeihen nach deinen Wünschen, nach deinen Vorstellungen.

Du großartige Seele, die du bist, kannst alles erreichen, kannst alles sein. All die Grenzen, von denen du heute noch glaubst, dass sie vorhanden sind, hat es nie gegeben und wird es auch niemals geben.

Du bist der Vogel im Wind. Du bist der Duft der Blumen. Du bist das Lachen des Kindes. Du bist alles, was ist, und du darfst dich annehmen als dieses göttliche Wesen mit allen Talenten, mit allen Möglichkeiten. Du bist wundervoll. Du bist großartig. Du bist eine Bereicherung – so wie du bist. Du trägt einen Schatz von unendlicher Erfahrung in dir, und du kannst dich jederzeit für die Erkenntnis dieses Schatzes öffnen und all das verwenden, was in dir liegt. Es gibt nichts, was du dir wünschen könntest, was nicht bereits in dir verankert ist. Suche nicht im Außen, sondern erkenne in deinem Inneren und berichtige deine Gedanken. Denke stets in Liebe und Frieden, denn Gott ist in dir und Gott denkt immer in Liebe und Frieden.

Nimm dich an in deiner ganzen Großartigkeit und begreife, dass du es bist, die diesen Körper ausmacht, dass du es bist, die diesem Körper Vollkommenheit gibt, und dass du es bist, die alles in deiner Welt in Vollkommenheit eintaucht.

Deine Gedanken, richte sie stets aus auf Vollkommenheit! Und Vollkommenheit wird dir begegnen auf all deinen Wegen, in all deinen Begegnungen, in all deinen Erfahrungen. Begreife: Du bist Vollkommenheit – so, wie du bist! Und wenn du, Seele, unzufrieden bist mit dem, was du dir kreiert hast, so steht es dir frei, diese Kreationen zu verändern, sie zu deiner Vollkommenheit zu verändern. All die Kraft, all die Energie, all die Macht zu jeder Macht der Veränderung liegt in dir. Suche nicht im Außen, denn alles ist in dir.

In Liebe, Sananda

Kommentar verfassen