Sananda spricht zur aktuellen Situation

Sanandas Worte

Einen wunderschönen guten Tag! Ich hoffe, du bist wohlauf und bist bereit, dich mit einem tiefen Atemzug für das heutige Geschenk, das für dich bereit liegt, zu öffnen. Es mag vielleicht etwas sonderbar klingen in dieser für uns – aus rein menschlicher Sicht gesehen – fordernden Zeit, aber wenn du bereit bist, das ICH BIN, die Göttlichkeit in dir anzunehmen und dich damit vollkommen bewusst für das Licht zu entscheiden, wirst du ungeahnte Hilfe auf allen Ebenen erfahren.

Viele sind in ihrer Angst eingekesselt, haben mit der Versorgung von Familie, Haushalt und Homeoffice noch mehr Aufgaben zu bewältigen als vorher. Stopp, das ist nicht der Sinn der Sache. Atmet durch, nehmt euch Zeit für euch selbst, denkt nicht darüber nach, was ihr noch alles zu tun habt. Nehmt euch bewusst Zeit für euch selbst, euren Atem, euren Körper, für die Dinge, die euch Freude machen. Trefft bewusst eine Entscheidung und erkennt, dass ihr existiert! Und dass ihr aus dem heraus bewusst entscheiden könnt, was ihr jetzt für euch tun könnt.

Natürlich müssen wir alle unseren Aufgaben nachgehen und sie bestmöglich erfüllen. Aber sich 1-2 Stunden am Tag für sich selbst, für Gott in dir, zu nehmen kann vieles bewegen, verändern, und du wirst bemerken: Wenn du erst einmal begonnen hast, dich intensiv mit dir, deiner Zeit zu beschäftigen, wird die Zeit für dich auch mehr und intensiver werden. Viele Menschen in unserem Umfeld sind in diesem Tagen auf das Äußerste in ihrer Kraft sowohl körperlich als auch auf geistiger Ebene gefordert. Gerade für diese Menschen ist es auch wichtig, sich zu sammeln und sich mit Licht aufzuladen.

Hier schlage ich immer meine kleine „Klo-Meditation“ vor: Rückzug für einige Minuten, sich vorzustellen wie die goldene Kraft aus Erde durch die Füße in den Körper aufsteigt und wie durch den Schädel silberne Energie aus dem Universum in dich einfließt. Lass ein Bild in dir entstehen, wie sich diese beiden Energien in dir, in deinem Herzen sich treffen und aus deinem Herzen heraus eine opalfarbene Lichtkugel um dich formen, in der du dich fortan bewegst. Wiederhole diese Übung, die nur wenige Minuten in Anspruch nimmt, mehrmals täglich und du selbst, dein Licht und die Liebe deines Herzens wird sich mehr und mehr ausbreiten, und die Leichtigkeit wird dich mehr und mehr erfüllen.

Ich wünsche dir einen wunderschönen Tag.

In Liebe, Tanja Antara
www.himmelsgarten.at
Instagram: antaras.himmelsgarten

























Kommentar verfassen