Bee Helygen Bagnaz-Dickinson

Bee Helygen Bagnaz-Dickinson

Bee Helygen ist eine Priesterin von Avalon und Cerridwen, eine Awenydd (Inspiratorin), eine Swynwraig ™ (Weise Frau), OBOD Ovate (druidische Heilerin) sowie eine Seelenleserin, Seherin und Seelen Hebamme.
Sie ist eine erfahrene Zeremonialistin und Zelebrantin, die sowohl im Glastonbury-Tempel als auch im Göttinnen Heilungs Haus als Priesterin und Heilerin arbeitet. Sie begrüßt Besuchergruppen hier in Avalon mit Vorträgen und Präsentationen über die Göttin.
Als professionelle Kursentwicklerin arbeitet sie mit mehreren Universitäten in Großbritannien zum Thema Göttinnen Verehrung zusammen. Sie kreiert und lehrt Seminare, und leitet Touren und Bildungsbesuche zu antiken Stätten in ihrem heiligen Land, sowohl in Avalon als auch in Wales.
2015 entwickelte Bee einen Priesterinnenkurs für die Göttin Cerridwen nach 15 Jahren „Zusammenarbeit“ mit Ihr. Sie ist die Dunkle Mutter und Königin der Unterwelt des Avalonianischen Zirkels, Bee’s Schutzgöttin.
Nach einem Pilotjahr erhielt der Kurs den Status als Tempelausbildung und läuft nun jedes Jahr unter der Schirmherrschaft des Göttinnen-Tempels.
Bee hat bei Kathy Jones, Visionärin des Glastonbury Göttinnen Tempels eine Ausbildung zur Priesterin von Avalon und Emotionen Heilerin absolviert und wendet diese Lehren in ihren täglichen Heilsitzungen im Goddess House an. Nach einem Jahrzehnt des Studiums in Wales hat sie eine Heiltradition wiederrufen, die auf den Ur-wurzeln der walisischen Weisen, den Swynwragedd, basiert ist. „Unsere Hände, Herzen, Seelen und Stimmen sind der Göttin gewidmete Kanäle“, ist Bee’s Vorstellung eines ganzheitlichen Wohlbefindens – die Verbindung von Körper und Seele.
Als erfahrene Seelen Pflegerin und Hebamme unterstützt sie das Krankenhaus in Cardiff Heath bei der Patientenversorgung. Sie arbeitet auch mit der Marie Curie Krebspflege Organisation.

+43 664 88 49 49 66
info@himmelsgarten.at
Braitnerstraße 34, 2500 Baden

Veranstaltungen