Martina „Lokelani“ Hudecsek

Martina „Lokelani“ Hudecsek

Martina Hudecsek lernte 1988 durch Vernon Kealoha Campbell aus Hawai’i den Hula Tanz kennen.
Von ihm bekam sie auch ihren hawaiischen Namen „Lokelani“(= himmlische Rose).

Martina verliebte sich sofort in diesen Tanz und hat diese Liebe bis heute beibehalten.
Sie war eine der ersten Tänzerinnen, die Hula in Österreich bekannt machte.

Seither durfte sie bei herausragenden Kumu Hula (Hula Lehrerinnen und Lehrern) aus Hawai’i lernen, unter ihnen Keali’i Reichel und Frank Kawaikapuokalani Hewett.

Im September 2014 lernte sie Kumu Hula Hokulani De Rego und ihre Hālau Hula ‚O Hokulani (Hula Schule von Hokulani) aus O’ahu kennen. In einer traditionellen ‘Ūniki Zeremonie am 4. Juli 2018 auf der Insel O’ahu wurde sie offiziell als Haumāna (Studentin) in die Hālau Hula ‚O Hokulani aufgenommen. Ihr Unterricht ist seither vom Stil dieser Schule geprägt.

Im Oktober 2016 organisierte Martina als Vorsitzende des Vereins „Hula O Hawai’i  – Kulturverein Hawai’i in Österreich“ das 1. Hula ‚Oni E Festival Europa in Wien.

 

0676 5258186
info@hula-martina.at

Veranstaltungen